Tipps für eine gute Verdauung?

Hii Leute!

Ich habe in letzter Zeit ziemliche Probleme mit meiner Verdauung.
Kann mir allerdings nicht erklären warum, da ich nichts an meiner Ernährung verändert habe.
Ich habe nur ziemlich viel Stress und wenig Zeit zu essen.

Was hilft euch bei Bauchweh, Blähungen und Völlegefühl?

 

Hey,

Stress ist ein großer mitspielender Faktor bei einer schlechter Verdauung. Wenig Zeit drängt uns dazu das Essen in uns hineinzustopfen. Mache das leider auch zu oft in der Arbeit, weil ich zu wenig Zeit habe und danach habe ich immer Bauchweh. 

Die Antwort auf eine gute Verdauung und eine gesunde Darmflora ist wohl Präbiotika. Diese Lebensmittel enthalten nämlich lebende Mikroorganismen und sollen sich gesundheitsfördernd auf den Körper auswirken. Präbiotika enthalten selbst keine lebenden Bakterien, sondern sollen die vorhandenen Bakterien im Darm anregen. Daher solltest du Chicorée, Lauch, Zwiebeln, Knoblauch, Weizen, Roggen und Bananen essen.
Hier kannst du dir auch weitere Tipps holen: https://www.hohenzollern-apotheke.de/service/wissenswertes/darm-immunsystem-darmflora-verbessern/

Gute Besserung
 

Hi, 
Vielleicht könntest du deine Ernährung für ein paar Tage/Wochen umzustellen? Wie wäre es mit einer Veganer "Diät"? Viellicht würde es dir dann Helfen. Hier: https://lebensmittel-warenkunde.de/lebensmittel-inhaltsstoffe/inhaltsstoffe-nahrung/vegane-lebensweise.html kannst du dir den Beitrag zu Vegane Lebensweise mal durchlesen und mehr Erfahren worum es im Endeffekt geht. Musst dich ja nicht direkt umstellen sonder immer ein bisschen mehr und das dann einfach einen Monat lang versuchen ob das hilft. 
Liebe Grüße

Ich grüße dich :)

Probleme mit meiner Verdauung habe ich auch. Das passiert einfach von Zeit zu Zeit weil ich mich nicht immer so gesund ernähre und das wirkt sich dann natürlich auf alles aus. 
Deshalb suche ich nun auch nach dem einen oder anderen Tipp wie ich das bessern kann.. habe auch meine Ernährung umgestellt und bin da echt zufrieden bin..

Paar Lebensmittel habe ich gefunden die auch meinen Stoffwechsel ankurbeln, dadurch kann ich schnell abnehmen, was natürlich auch nicht schlecht ist :D

Eigentlich kann man sich alle nötigen Informationen im Internet finden, wenn nicht dann kannst du natürlich auch einen Arzt besuchen der dich berät.

Alles Gute

Hallöle!

Bei allen Verdauungsproblemen, die ich so habe, helfen mir Flohsamenschalen am besten. Generell Ballaststoffe sind gut. Oder nach dem Essen immer eine Runde spazieren! 

Leinsamen (Ballaststoffe) und viel Wasser trinken. Außerdem kann ich das 16/8-Intervallfasten empfehlen, dann liegst du nicht mit überfülltem Magen im Bett und versuchst einzuschlafen. smiley