Seid ihr Fans von E-Learning?

Hallo!

In der Uni läuft ja vieles schon digital ab und ich sehe immer weniger Studenten, die überhaupt noch Bücher oder Zettel zum Lernen bzw. mitschreiben haben. Alles nur noch am PC.

Seid ihr auch so? Ich z.B. mag das nicht so. Lerne besser, wenn ich Papier vor mir habe und selber von Hand schreiben kann. Das soll ja auch wirklich besser sein, als am PC zu lernen. In der Berufswelt wird das ja auch immer beliebter. Was hält ihr davon? :-)

Hey du!

Also ich muss dir da ein wenig widersprechen, aber das ist ja nur meine persönliche Meinung. Ich finde die Entwicklung in Richtung Digitalisierung eigentlich recht gut. Immerhin hat man so z.B. in der Uni immer Zugriff auf die Daten und kann sie so z.B. nicht verlieren, wie ein analoges Skriptum. Einen PC hat heutzutage eigentlich auch schon fast jeder, und wenn keine Blätter ausgedruckt werden müssen, dann spart man sich nicht nur Kosten, sondern tut der Umwelt ja auch was Gutes.

Für die Arbeitswelt bietet das natürlich auch sehr viele Vorteile, z. B. wenn es um die Schulung der Mitarbeiter geht. So können die Mitarbeiter durch E-Learning lernen wie, wann und wo sie wollen. Natürlich je nachdem, wie die Inhalte und das E-Learning umgesetzt wird. Vielleicht interessiert dich ja dieser Artikel dazu: https://www.teachtoprotect.de/praesenzschulungen-versus-e-learning/

Ich muss zugeben, dass ich in Sachen E-Learning gar nicht so bewandert bin und auch eher der Mensch bin, der gerne analog lernt. Ich stehe auch eher auf Zeitschriften als dass ich die ganze Zeit in mein Handy starre. Das blättern in den Magazinen macht mir einfach Spaß. Ich finde es wichtig, dass man was in der Hand hat, und dass es sich physisch auch begreifen lässt. Ich plane möglicherweise demnächst meinen eigenen kleinen Zeitschriftenkiosk direkt in Wien zu eröffnen. Mal sehen, ob ich damit erfolgreich bin. laugh

Violyn schrieb:
Ich plane möglicherweise demnächst meinen eigenen kleinen Zeitschriftenkiosk direkt in Wien zu eröffnen. Mal sehen, ob ich damit erfolgreich bin. laugh

Ich hoffe ja, dass du dir das gut überlegt hast. Das kann auch ganz schnell nach hinten losgehen und ist in erster Linie mal mit gewissen Kosten verbunden. Ich denke, das solltest du beachten. Es müssen immerhin diverse Sachen angeschafft werden, wie einen Verkaufsraum mieten, Lagerräume die dabei sind, Verkaufsständer für die Zeitschriften-Präsentation und auch ein Kassensystem. 

Ich hoffe mal, dass du da dementsprechend vorbereitet bist. 

Hello!

Also grundsätzlich stehe ich der ganze Sache eigentlich ziemlich positiv gegenüber und denke doch, dass das E-Learning eine sehr gute Methode für den Einen oder Anderen sein kann. 

Bei mir ist es so, dass ich größtenteils schon noch mit den klassischen Varianten lerne. 

Wenn dann aber spontan Fragen auftreten wie: was ist der interne Zinsfluss? Dann nutze ich durchaus auch ganz gerne mal das E-Learning, um mein Wissen zu festigen. 

Ja, finde das super und innovativ!